Zur Werkzeugleiste springen

Uncategorized

Windenergieerlass 2016 und Arbeitshilfe Windenergie Regionalplanung

Windenergieerlass 2016 Aus der FAQ (Stand 14.12.2015) Seite 5, Punkt 10. Aufgrund der bundespolitischen Vorgaben wird im Entwurf des Windenergieerlasses der Umkreis im Radius der doppelten Höhe der modernsten Anlagentypen (400m) als „harte Tabuzone“ gewertet, innerhalb derer die Windenergienutzung auch…

Nabenhöhe über 200 Meter möglich

Stephan Barth, Geschäftsführer des Zentrums für Windenergieforschung ForWind in Oldenburg, geht davon aus, dass in Zukunft die meisten Anlagen eine Gesamthöhe von 200 Metern deutlich überschreiten werden, sogar eine Nabenhöhe in dieser Größenordnung sei durchaus denkbar. Derzeitiger Rekordhalter an Land…

Öffentliche Informationsveranstaltung weiter nicht in Sicht

Die für September 2016 angekündigte Informationsveranstaltung der Stadt Moringen zum Stand der F-Plan Aufstellung ist weiterhin nicht in Sicht. Dies wird u.a. damit begründet, dass die Arbeiten der aktuellen Planungsphase deutlich aufwändiger sind, als ursprünglich erwartet. Erst nach Abschluss dieser…

F-Plan – Ablauf des Planungsverfahrens

Hier eine Skizze des Ablaufs bei der Ausweisung von Windvorranggebieten im Flächennutzungsplans Ermittlung möglicher WEA-Standorte digitale Kartendarstellungen mit Ausschluss- und Abstandskriterien, Zusammenstellung der Abwägungskriterien (Tabelle) Berücksichtigung Erlasslage, Empfehlungen NLT etc. Vergleich und erste Bewertung der Potenzialflächen Auswahl geeigneter Flächen für…